DIE WOLF+HANSEN AKADEMIE


SEIEN SIE IMMER AUF DEM NEUESTEN STAND!

Zahnmedizin und Zahntechnik entwickeln sich mit rasanter Geschwindigkeit: Immer neue Technologien machen es unabdingbar, das eigene Wissen fortwährend auf dem aktuellsten Stand zu halten. Ob Fortbildungsseminare für Zahnärzte und Zahntechniker, Weiterbildungskurse für Assistenten und Helferinnen, Informationsveranstaltungen zur Kariesprävention, Implantat-Hygiene oder Praxisabgabe – wir helfen Ihnen, immer um up to Date zu sein! Kompetente Referenten führen beispielsweise Team-Schulungen durch oder machen Ihr Labor- oder Praxisteam mit neuen Geräten vertraut.

Weil Erfolg individuell ist, bieten Ihnen unsere Spezialisten zusätzlich einen Coaching-Service an. Wir analysieren Ihre Situation, loten das Entwicklungspotenzial Ihrer Praxis aus, entwickeln Marketingstrategien und beraten Sie in Gestaltungsfragen. Ob zu Beginn der Selbständigkeit oder im Praxisalltag – Ihr Wolf+Hansen-Fachberater sucht für Sie nach maßgeschneiderten Lösungen.



Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein Schlüssel für die erfolgreiche Parodontitistherapie ist eine Reihe von logisch aufeinander folgenden Maßnahmen. Die Behandlungssystematik richtet sich individuell, neben der Schwere der Parodontitis, immer in eine Hygienephase, korrektive Phase und Erhaltungsphase. Dieser „Fahrplan“ hilft den Mitarbeitern/-innen in der Umsetzung des Therapiekonzeptes und gibt dem Patienten gleichzeitig Sicherheit. Unsere Referentin erklärt den Teilnehmern Step-by-Step den Weg der Parodontitistherapie.

Thema: PAR Vorbehandlung und UPT

Inhalte:  

  • Ätiologie der Parodontitis
  • Parodontitis bei Risikopatienten
  • Hygienephase
  • Mikrobiologische Test
  • Motivation zur Patientenmitarbeit
  • Einsatz von Mundhygieneartikeln
  • PAR Status nach neuen Richtlinien

Ort: Wolf+Hansen Dental -Depot, Schönhauser Allee 188 | 10119 Berlin

Kosten: 160,00 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Die Rechnung ist gleichzeitig die Teilnahmebestätigung.

Referent: Solveyg  Hesse, Freiberufliche DH, ZMF und ZMV

Fortbilungspunkte: 7 lt. BZÄK und DGZMK

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 01.01.2006, einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates der Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jetzt Veranstaltung buchen:

Sie erklären sich damit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.